Beiträge von baba43

    Spieler sollten immer eine Sicherheit haben was den Tausch von Ware gegen Geld betrifft

    Eine Rechnung ist nicht mehr, als eine Zahlungsaufforderung, die jemand mit Referenz akzeptieren kann. Anstatt darauf zu warten, dass Du online kommst, bis ich Dir sagen kann "Ich hab Job x erledigt, überweise mir bitte die Kohle" kann ich Dir eine Rechnung schicken. Das halte ich für sinnvoll, immersiv und dadurch würden "Firmen" und Verträge unterstützt.

    Du denkst vermutlich an "Kauf auf Rechnung", was mit der Rechnung aber nichts zu tun hat, sondern eine eigenständige Zahlungsmethode ist, bei welcher der Betrag "später" gezahlt werden kann. So etwas möchte ich nicht anbieten und wenn, dann wäre es optional.

    Wir werden sicher ein kleines Plugin bauen, um Spieler für Ihre Spielzeit zu vergüten. Nun könnten wir uns ein System überlegen, das dem Ganzen einen zusätzlichen Nutzen bringt.

    Zum Beispiel kann man über regionale Vergütungsmethoden dazu beitragen, dass sich Spieler tendenziell an bestimmten Orten aufhalten. So kann man erreichen dass Spieler sich tendenziell mehr begegnen.

    Man könnte z. B. sagen dass es in Städten Tavernen geben kann, wo der Bonus höher ist und vielleicht auch dass man dort auch für AFK Zeit Geld erhält.

    Sowas ähnliches hatte Bitnik glaube ich auch schon mal vorgeschlagen und mir ist eben ein AFK Plugin begegnet, das so funktioniert. Daher wollte ich die Idee hier einfach schon mal festhalten.

    Zur Vollständigkeit, auch wenn es schon jeder weiß:

    Wir haben uns für Arorium entschieden:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ich bin morgen Abend unterwegs und daher selbst nicht beim Community-Talk.

    Kann mir vorstellen, dass einige ebenfalls unterwegs sind, daher habe ich noch mal eine Umfrage ergänzt.

    Selbstverständlich können alle die da sind sich trotzdem treffen und zu verschiedenen Themen austauschen oder auch einfach nur ein Bisschen Smalltalk abhalten ;)

    Ich hatte gerade noch die Idee, ob man Shulker-Boxen etwas "exklusiver" machen kann, indem wir sie in unterschiedlicher Qualität vergeben? Also dass man z. B. eine gute Box kriegen kann, die das volle Inventar hat oder auch eine schlechte, bei der z. B. eine Reihe fehlt.

    Ich denke, dass eine Würdigung in jedem Fall sinnvoll ist, denn der Spieler, der von derartigen Bugs weiß oder erfährt, müsste diese ja nicht melden, sondern könnte auch einfach "nichts" sagen und sich denken "Vielleicht brauche ich es mal irgendwann und daher melde ich es jetzt nicht". Insofern sollten wir die Spieler, die sich die "Mühe" machen, dafür irgendwie honorieren.

    Gleichzeitig verstehe ich das Argument, dass man Spieler nicht explizit zum Bugusing motivieren sollte. Trotzdem glaube ich, dass die Chance, Bugs zu finden, bevor sie ausgenutzt werden, höher ist, wenn mehrere Spieler nach entsprechenden Problemen suchen. Ich gehe davon aus, dass wir dadurch nicht nur weniger Bugs insgesamt haben, sondern ich erhoffe mir davon auch, dass Bugs eher von Spielern gefunden werden, die diese dann melden, anstatt dass sie von Spielern gefunden werden, die diese dann ausnutzen.

    Denn eine Sache ist mal ganz klar: jeder Spieler, der wegen Bugusing gesperrt wird, ist für uns schlecht. Insbesondere dann, wenn dieser Spieler eigentlich ein aktives Mitglied der Community ist. Deshalb sollten wir unbedingt vermeiden, dass Spieler überhaupt in diese Situation geraten, wo sie derartige Regelverstöße begehen können.

    Ich würde es jetzt ungefähr wie folgt machen:

    1. Wenn Spieler bedeutende Spielfehler melden, haben sie eine Chance auf einen Ehrentitel. Wie genau das aussieht (ob man mehr als einen Bug melden muss oder ob man jedes Jahr nur die "besten" x Melder auszeichnet, sei dahingestellt).
    2. Für jede Meldung eines Bugs gibt es ein Deko-Item (ein Block oder einen Kopf), abhängig davon, wie schwerwiegend der Fehler war. Diese Items haben eine Lore des Besitzers und können nur von diesem "verwendet" werden. Ein Handel mit diesen Items soll weitestgehend unterbunden werden, weil man außer sie in einem Museum auszustellen nichts damit machen kann.
    3. Möglicherweise machen wir daraus eine Art Errungenschaft, die stufenweise weitere Belohnungen freischaltet (angelehnt an Game Annihilator). Das heißt, wer wirklich viele Fehler findet, sammelt nicht nur jedes Mal "einfache" Belohnungen, sondern hat mit der Zeit die Chance auf einzigartigere Belohnungen. Für die gelten dieselben Regeln wie für 2.
    4. Eine offene Frage für mich ist, wie wir mit doppelten Meldungen umgehen. Wenn wir jedem Melder eine Belohnung geben, ist das System schnell ausnutzbar, weil theoretisch jeder seine Freunde denselben Fehler melden lassen kann. Man müsste es daher wohl so machen, dass nur die erste Meldung eines Fehlers eine Belohnung gibt. Das führt im besten Fall dazu, dass Spieler Fehler unverzüglich melden (damit ihnen niemand zuvorkommt), aber im schlimmsten Fall dazu, dass Spieler frustriert werden, wenn sie Dinge melden und dafür keine Belohnung erhalten.

    Im letzten Talk haben wir kurz darüber gesprochen, ob es ein Lagersystem geben sollte, mit welchem Spieler ihre Lager "sinnvoll" aufbauen können (ohne riesige Trichter-Anlagen etc). Wir hatten so etwas für unseren vorherigen Server entwickeln und im Talk wurde gesagt, dass wir so etwas auf jeden Fall anbieten sollten.

    Dieses Thema dient nun dazu, um Wünsche an ein solches System zu definieren, damit es bei der Umsetzung berücksichtigt werden kann.

    Ein Wunsch aus dem Talk war, dass der Radius, in dem Items verteilt werden können, größer sein sollte.

    HerrSandoros hat im letzten Talk darauf hingewiesen, dass Portale verschiedene Arten von Bugusing ermöglichen, weshalb wir aktuell vorsehen, Portale im Allgemeinen zu unterbinden. Das sollte auf allen Servern entsprechend eingestellt werden.

    Für die Navigation in die Farmwelten stehen andere Möglichkeiten zur Verfügung, die durch uns geschaffen werden.

    HerrSandoros hatte im letzten Talk vorgeschlagen, dass man Spieler dafür belohnen könnte, wenn sie Fehler und Probleme melden - vor allem kritische Angelegenheiten. Ich würde gerne wissen, wir dazu im Allgemeinen steht und des Weiteren würde ich gerne Ideen dafür sammeln, wie man so etwas umsetzen könnte (also welche Belohnungen usw). Würde mich freuen, wenn sich jemand diesem Thema einmal annimmt ;)

    Im letzten Talk kam der Aspekt auf, dass man PvP in den Farmwelt ggf. ermöglichen sollte. Es gab Stimmen dafür und dagegen. Die Frage ist nun, ob wir dieses Konzept irgendwie darauf ausweiten wollen, dass PvP möglich ist oder ob wir PvP in den Farmwelten kategorisch ablehnen.

    Im letzten Community-Talk wurde zu diesem Thema folgender Konsens gefunden:

    1. Shulkerboxen sind ausschließlich als Belohnung des "Enderdrachen Dungeons" zu erhalten und nicht im End selbst.
      In dem Dungeon erhält der Spieler ein noch nicht bestimmtes Item, welches er zu Shulkerboxen tauschen kann.
    2. Shulkerboxen müssen mit demselben Item "aufgeladen" werden, damit sie weiter funktionieren. Die Haltbarkeit soll relativ lang sein und es soll möglich sein, seine Shulkerboxen im Voraus großzügig aufzuladen, sodass man nicht ständig nachladen muss.
    3. Zur Diskussion steht noch, ob Shulkerboxen in Enderchests (sofern erlaubt) platziert werden können